La Viña de Amaya 2019

CHF 23.00 inkl. MwSt.

Categories:

Beschreibung

2019 La Viña de Amaya – Viñas Viejas

der Crowdpleaser der jeden schmecken wird.

Die Geschichte um den Wein ist echt rührselig. Kurz zusammengefasst geht die wie folgt: Starwinzer Javier Rodriguez entdeckt alten Weinberg. Er ist dabei vor Glück so entzückt, dass er dieser seiner Tochter schenkt, und ihn nach ihr benennt – «Amaya». Amaya Designt nun die Etikette, Papa macht ein Hammer Wein und die Welt ist nicht besser, aber um eine Geschichte schöner.

Diesen Wein, aus 100% Tempranillo wurde 12 Monate im Barrique ausgebaut. In der Nase die typischen Tempranillo-Noten von Kirschen, etwas Tabak und einem Hauch Vanille. Im Gaumen hat er ordentlich Druck und Kraft, ohne dabei Fett zu wirken. Die Tannine sind reif und haben ordentlich Grip, ohne auszutrocknen. Der Amaya bleibt dabei auf der eleganten Seite, saftig und frisch, mit perfekt eingebundenem Holz und gutem Schmelz.

Fazit: Das ist ein genialer Essensbegleiter, der zur Pasta, Pizza, Pulled-Pork Burger oder Flank-Steak vom Grill passt. Für uns ein typischer Weinbanausen-Wein. Ein Crowdpleaser mit hervorragendem Preis/Genussverhältnis.

Tipp: Belüften Sie den Amaya 30min in der Karaffe. Wenn Sie keine Karaffe zuhanden haben, dann nehmen Sie einen Wasserkrug, ein Einmachglas oder eine Vase.

Herkunft: Spanien, Toro
Produzent: Rodríguez Sanzo
Rebsorte: 94% Tempranillo, 6% Garnacha
Jahrgang: 2019
Anbaumethode: Naturnah
Freakfaktor: Eine Stufe über Primitivo
Trinkfenster: 2020 bis 2030
Inhalt: 75cl
Alkohol: 14%

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für «La Viña de Amaya 2019»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teilen Sie diesen Wein mit Ihren Freunden:

Go to Top